Was ist insektenfreundlicher? Rasen mit Spindelmäher oder Rasenmäher mähen?

Rasen mähen im Naturgarten mit Spindelmäher

Wenn´s ums Rasen mähen im Naturgarten geht, könnte man spontan meinen, der Spindelmäher ist im Vergleich zum motorbetriebenen Rasenmäher (Sichelmäher) insektenfreundlicher.

Doch bei genauerem Hinsehen hat auch der Spindelmäher insektenunfreundliche Aspekte. Lest dazu meine Erfahrungen und Überlegungen.

→ weiterlesen

Knoblauch anbauen: So geht´s, um eine sichere Ernte zu haben

Knoblauch anbauen

Wer tut denn so was? In einer Minute 36 Knoblauchzehen essen? Der Weltrekordhalter im Knoblauch-essen! Für den Weltrekordhalter war das bestimmt ein geschmacksintensives Erfolgserlebnis.

Aber Knoblauch ist auch für andere Erfolgserlebnisse gut. Nämlich für (fast) sichere Ernteergebnisse. Denn er ist sehr, sehr einfach anzubauen und deshalb ein ideales Gemüse für Anfänger*innen.

Hier zeige ich euch alles vom Stecken über das Düngen bis zur Ernte von Knoblauch, damit ihr euch (fast) garantiert über eine gute Ernte freuen könnt. Und am Ende gibt es auch Kurioses zu entdecken.

→ weiterlesen

Liste mit mehrjährigem Gemüse und Dauergemüse

Mehrjähriges Gemüse im Garten

In der Permakultur beschäftigt man sich gerne mit Dauergemüse. Gemeint sind damit nicht nur mehrjährige Gemüse und Kräuter, sondern auch ein- und zweijährige, die sich durch Selbstaussaat erhalten.

Ich bin mal durch den Garten gegangen, um zu schauen, welches mehrjährige Gemüse bei uns wächst. Da kommt überraschenderweise doch eine ordentliche Menge zusammen. Kommt mit und schauen wir, welche das sind.

→ weiterlesen

Mit Zeigerpflanzen erfolgreich einen Naturgarten anlegen

Zeigerpflanzen im Naturgarten

In eurem Garten gedeihen Löwenzahn, Vogelmiere, Labkraut, Hahnenfuß und Brennnesseln prächtig? Und ihre wollt euren Garten in einen Naturgarten verwandeln?

Dann kommen Wildkräuter gerade richtig. Denn sie taugen sowohl auf Wiese und Acker als auch im Garten als Zeigerpflanzen.

Zeigerpflanzen erzählen euch etwas über Bodenzustand, Wasserhaushalt, Lichtverhältnisse und Mikroklima der einzelnen Gartenbereiche.

→ weiterlesen

5 Fragen, mit denen ihr die richtigen Beerensträucher für den kleinen Garten findet

Beerensträucher kleiner Garten: rote Johannisbeeren

Bananen gehören zu den Beeren. Doch für den kleinen Garten sind sie nicht geeignet. Warum? Weil Bananen-Pflanzen viel zu groß werden. (Abgesehen vom Klima – zumindest bei uns).

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr Beerensträucher für den kleinen Garten auswählt, welche Fragen ihr euch stellen könnt. Es geht um Beerenobst, das ihr in die Erde pflanzt und nicht um Beeren im Topf.

→ weiterlesen

2 schlaue Ideen, um die kleine Anbaufläche besser zu nutzen

Radieschen-Gemüse anbauen im kleinen Garten

In unserem kleinen Gemüsegarten nutzen wir den Platz optimal und bauen viele verschiedene Gemüse an: Salate, Winterpostelein, Pastinaken, Lauch, Erbsen, Stangenbohnen, Feldsalat, Sauerampfer, Asia-Salat, Winterheckenzwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch, Knollensellerie, Kohlrabi, Stangensellerie, Mangold, Rettich, Rote Bete, Knollenfenchel, Ewigen Kohl, Zuckerhutsalat … Und noch einige mehr.

→ weiterlesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner