Tomaten vorziehen: zwei drängende Fragen im April

Tomaten vorziehen im April

Es ist April und das Vorziehen der Tomaten ist schon in vollem Gange. Die Voranzucht ist nötig, damit möglichst früh Tomaten geerntet werden können, denn sie brauchen recht lange, bis sie wohlschmeckende Früchte liefern.

Da wir kein Gewächshaus besitzen, ziehen wir unsere Tomatenpflanzen komplett in der Wohnung vor. Sie belegen von Januar bis Mai unser Küchenfenster sowie das Wohn- und Esszimmer.

Wenn es vor den Eisheiligen etwas wärmer ist, dürfen sie sich vorübergehend auch in der etwas kühleren Keramikwerkstatt (unbezahlte Werbung in eigener Sache) umschauen.

Bevor überhaupt ein Umzug irgendwohin stattfindet, tauchen oft diese zwei Fragen auf:

  • 1. Müssen die Tomatenpflanzen vor dem Umzug ins Freie noch einmal umgetopft werden?
  • 2. Wie werden Tomaten abgehärtet, bevor sie endgültig rauskommen?

Hier sind die Antworten!

→ weiterlesen

Pastinaken im Garten anbauen – so geht´s

Pastinaken im Garten anbauen

Jetzt schon an Wintergemüse denken und Pastinaken anbauen. Wie bitte??? Der Frühling sitzt noch in den Startlöchern, die Krokusse schauen gerade mal aus der Erde, der Winter ist noch nicht richtig zu Ende und schon Wintergemüse anbauen? Ja!

Manches Wintergemüse muss nämlich zeitig ausgesät werden, damit ihr es im Winter ernten könnt. Zu den Gemüsen mit langer Kulturdauer gehören eindeutig Pastinaken. Wie geht der Anbau von Pastinaken?

→ weiterlesen

9 Tricks für den Gemüseanbau im kleinen Garten

Gemüse anbauen im kleinen Garten

Wir bauen unser Gemüse im Garten auf kleinem Raum an, um genau zu sein: auf einer Beetfläche von ungefähr 10 qm. Damit kommen wir (2 Personen) ausgezeichnet über die Saison, kaufen fast nichts zu.

Damit es euch auch so geht, ihr trotz kleinem Garten ganz schön viel Gemüse ernten könnt und euch gut mit frischem Grün versorgen könnt, verrate ich euch ein paar Tricks. Mein absoluter Geheimtipp ist auch dabei!

Aber zuerst stelle ich etwas richtig: Unser Garten ist gar nicht so klein, von wegen Handtuchgröße!

→ weiterlesen

10 Gemüsepartner für die Mischkultur im Hochbeet

Mischkulturgemüse hat sich bei uns in den Hochbeeten von alleine eingeschlichen, lange bevor ich wusste, dass man das „Mischkultur“ nennt. Lest hier, mit welchem Gemüse wir gute Erfahrungen gemacht haben.

Ich baue nicht von jedem Gemüse lange Reihen an, denn soviel brauchen wir nicht von einer Gemüsesorte. Deshalb haben wir schon immer ein buntes Gemüsedurcheinander im Hochbeet.

→ weiterlesen

Was kann man im Herbst ernten?

Obwohl ich gerade viel wandere, gibt es trotzdem im Garten viel Gemüse zu ernten.

Ich schreibe gerade einen Wanderführer für einen Verlag. Deshalb gibt es hier seit einer Weile nichts Neues zum Garten und zu essbaren Wildpflanzen zu lesen. Da ich aber schon im Zieleinlauf bin mit tüfteln, wandern, schreiben, fotografieren, umformulieren, verwerfen und wieder neu formulieren, ist demnächst wieder mit Beiträgen zu rechnen.

Momentan könnt ihr Einiges im Garten oder in der Natur an essbaren Wildpflanzen ernten. Hier ist eine Liste!

→ weiterlesen
Consent Management mit Real Cookie Banner